Peak Oil – Das Globale Ölfördermaximum

Das Globale Ölfördermaximum ist die maximale Förderrate der weltweiten Erdölproduktion. Mit dem englischen Begriff peak oil oder auch Hubbert Peak wird ein Zeitpunkt bezeichnet, zu dem ein globales Ölfördermaximum erreicht ist und danach im globalen Maßstab abnimmt.

Der nachfolgende Film bietet weitere Informationen zum Thema Peak Oil.

Mit offenen Karten – Das Erdölfördermaximum

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort